Jugend ohne Gott

Jugend ohne Gott
3,95 EUR
inkl. 7% MwSt zzgl. Versandkosten
Artikel Nr. A6359076
EAN 9783866473836
Lieferzeit Sofort
  • Artikelbeschreibung

    'Wie gerne würden sie krepieren auf irgendeinem Feld! Der Name auf einem Kriegerdenkmal ist der Traum ihrer Pubertät.' Sie ist verroht, gefühlskalt, unmoralisch ¿ jene 'Jugend ohne Gott', die Ödön von Horváth (1901¿1938) von seinem Ich-Erzähler, einem namenlosen Lehrer, beschreiben lässt. Eingebettet in die Geschichte eines Mordes zeichnet Horváth gekonnt das verstörend eindrückliche Bild einer gedankenlosen, ideologisch verblendeten Jugend am Beginn des NS-Regimes. Der szenisch komponierte Roman erschien erstmals 1937 in Amsterdam und wurde schon kurz danach in acht weitere Sprachen übersetzt. Trotz des 1938 folgenden Verbots durch die Nationalsozialisten machte er seinen Autor schnell international bekannt.

  • Technische Details
    Autor:   Horváth, Ödön von
    Sprache:   ger
    Seiten:   128
    Verlag:   Anaconda Verlag
    Erscheinungsjahr:   01/2009
    Einband:   Gebunden
    Genre:   Belletristik
    EAN-13:   9783866473836
    ISBN:   3866473834
YES4trade by yes websolutions
eCommerce Shop Engine © 2004 xt:Commerce